Was ist Google search console?

Google Search Console auf Bildschirm

Die Google Search Console (GSC) ist ein kostenloser Google-Dienst, mit dem Sie die Präsenz Ihrer Website in der Google-Suche überwachen und optimieren können. Er bietet eine Fülle von Daten und Tools, die Ihnen helfen zu verstehen, wie Ihre Website in der Google-Suche abschneidet, Probleme zu erkennen und zu beheben. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Grundlagen des GSC vor, zeigen Ihnen, wie Sie es einrichten, und führen Sie durch einige seiner nützlichsten Funktionen.


1. Was ist die Google Search Console und was macht sie?

Google Search Console ist eines der wichtigsten Tools, die Google Webmastern zur Verfügung stellt. Es handelt sich um einen kostenlosen Dienst, mit dem Sie die Leistung Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen überwachen sowie Ihre Sitemap und einzelne URLs zum Crawlen übermitteln können. Die Search Console liefert Ihnen auch Daten und Einblicke, die Ihnen helfen können, die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website zu verbessern, z. B. Suchanfragen, die zu Ihrer Website geführt haben, die durchschnittliche Klickrate für Ihre Einträge und welche Seiten Ihrer Website die meisten Klicks erhalten. Kurz gesagt, die Google Search Console ist ein unverzichtbares Tool für jede Website, die in den Google-Suchergebnissen gut platziert werden möchte.


2. Wie Sie Ihr Konto einrichten

Google Search Console ist ein kostenloser Dienst, mit dem Sie die Darstellung Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen überwachen und optimieren können. So richten Sie ein Google Search Console-Konto ein 

1. Gehen Sie zu Google Search Console und klicken Sie auf “Jetzt starten” 

2. Geben Sie die URL Ihrer Website ein und klicken Sie auf “Eigenschaft hinzufügen” 

3. Google wird daraufhin überprüfen, ob Sie der Eigentümer der Website sind. Sie können Ihre Website auf verschiedene Arten überprüfen, z. B. durch Hinzufügen eines DNS-Eintrags oder durch Hochladen einer HTML-Datei auf Ihren Server 

4. Sobald Ihre Website verifiziert wurde, können Sie auf die Google Search Console zugreifen und deren Funktionen nutzen, z. B. Ihre Sitemap übermitteln oder den Suchverkehr Ihrer Website überwachen.


3. Die Grundlagen der Nutzung des Tools

Google Search Console ist ein kostenloser Webdienst, den Google für Website-Besitzer bereitstellt. Damit können Sie die Leistung Ihrer Website in den Suchergebnissen von Google überwachen und optimieren. Das Tool Google Search Console ist in fünf Hauptbereiche unterteilt: Dashboard, Leistung, Reichweite, Sicherheit und manuelle Aktionen sowie Links. Das Dashboard bietet einen Überblick über die aktuelle Leistung Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen sowie über alle Nachrichten von Google, die sich auf Ihre Website beziehen. Im Abschnitt Leistung können Sie sehen, wie Ihre Website in den Google-Suchergebnissen im Laufe der Zeit abschneidet. Der Bereich Abdeckung zeigt Ihnen, welche Seiten Ihrer Website von Google indexiert werden und welche Seiten Fehler aufweisen, die behoben werden müssen. Im Bereich Sicherheit und manuelle Maßnahmen können Sie sehen, ob es Sicherheitsprobleme mit Ihrer Website gibt oder ob Google manuelle Maßnahmen gegen Ihre Website ergriffen hat. Der Abschnitt Links zeigt Ihnen, welche Websites auf Ihre Website verlinken. Sie können das Tool Google Search Console verwenden, um die Leistung Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen zu verbessern. Dazu müssen Sie zunächst die Bereiche ermitteln, in denen Ihre Website verbessert werden muss, und dann die erforderlichen Änderungen an Ihrer Website vornehmen. Sobald Sie die Änderungen vorgenommen haben, können Sie Ihre Website bei Google zur erneuten Indizierung einreichen.


4. Einige detailliertere Funktionen des GSC und wie man sie nutzt

Google Indexing: Die Google Search Console kann Website-Besitzern dabei helfen, herauszufinden, ob ihre Website ordnungsgemäß von Google indiziert wird. Wenn eine Website nicht indiziert wird, erscheint sie nicht in den Google-Suchergebnissen 

Google Crawling: Die Google-Suchmaschine verwendet Bots oder Web-Crawler, um neue und aktualisierte Inhalte im Internet zu finden. Die Google-Suchkonsole kann Website-Besitzern dabei helfen, zu sehen, wie Google ihre Website crawlt, und etwaige Probleme zu beheben, die sie finden 

Google-Bewertungen: Mit der Google-Suchkonsole können Website-Besitzer die Position ihrer Website in den Google-Suchergebnissen überwachen. Die Platzierungen können sowohl für einzelne Seiten als auch für Keywords verfolgt werden 

Google-Sitemaps: Eine Sitemap ist eine XML-Datei, die alle URLs einer Website enthält. Mit Hilfe von Sitemaps lässt sich die Reichweite einer Website in den Google-Suchergebnissen verbessern. Die Google Search Console hilft Website-Besitzern, Sitemaps einzureichen und Statistiken über sie einzusehen 

Die Google Search Console ist ein leistungsstarkes Tool, das jeder Websitebesitzer nutzen sollte. Durch die Nutzung der Funktionen der Google Search Console können Website-Besitzer das Ranking und die Sichtbarkeit ihrer Website in den Google-Suchergebnissen verbessern.


5. Behebung von Fehlern, die auf Ihrer Website auftreten können

Die Google Search Console ist ein wertvolles Tool zum Auffinden und Beheben von Fehlern auf Ihrer Website. Es kann Ihnen dabei helfen, Probleme mit dem Inhalt, der Struktur und den Links Ihrer Website zu erkennen, und kann sogar Empfehlungen zur Verbesserung des Rankings Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen geben. Die Google Search Console ist zwar ein leistungsstarkes Tool, aber es ist wichtig zu wissen, dass es nicht jeden Fehler auf Ihrer Website aufspüren kann. Deshalb ist es auch wichtig, Ihre Website regelmäßig manuell auf mögliche Probleme zu überprüfen. Wenn Sie einen Fehler auf Ihrer Website finden, geraten Sie nicht in Panik! Es gibt viele Möglichkeiten, ihn zu beheben, und die Google Search Console kann Ihnen dabei helfen, den Anfang zu machen.


6.Was ist der Unterschied zwischen der Google Search Console und Google Analytics?

Google Search Console ist ein kostenloser Service, mit dem Sie die Präsenz Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen überwachen und pflegen können. Google Analytics ist ein kostenloser Service, der Ihnen detaillierte Informationen über den Verkehr auf Ihrer Website liefert, einschließlich der Frage, woher der Verkehr kommt, was die Besucher auf Ihrer Website tun und wie sie sie finden. Sowohl die Google Search Console als auch Google Analytics können nützliche Tools sein, um die Leistung Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen zu verstehen und zu verbessern. Sie dienen jedoch unterschiedlichen Zwecken und liefern unterschiedliche Arten von Daten. Die Google Search Console ist in erster Linie darauf ausgerichtet, das Ranking Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen zu verbessern, während Google Analytics eher darauf ausgerichtet ist, detaillierte Informationen über den Traffic Ihrer Website zu liefern. Wenn Sie versuchen, die Leistung Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen zu verbessern, ist Google Search Console das bessere Tool für Sie. Wenn Sie jedoch mehr daran interessiert sind, den Traffic Ihrer Website zu verstehen, ist Google Analytics die bessere Wahl.


7. Kann Google search console hilfreich sein für SEO?

Wie jeder erfahrene SEO-Profi weiß, ist die Google Search Console ein unverzichtbares Tool zur Optimierung der Sichtbarkeit und des Traffics einer Website. Sie gibt nicht nur Aufschluss darüber, wie Ihre Website in den Suchergebnissen abschneidet, sondern bietet auch eine Fülle von Daten, mit denen Sie Ihr Ranking verbessern können. Die Search Console zeigt Ihnen zum Beispiel, welche Schlüsselwörter den Verkehr auf Ihre Website lenken und welche Seiten von Google indiziert werden. Diese Informationen können für die Feinabstimmung Ihrer SEO-Strategie von unschätzbarem Wert sein. Darüber hinaus kann die Search Console auch verwendet werden, um Sitemaps und einzelne URLs zur Indizierung einzureichen und eventuell auftretende Crawl-Fehler zu überwachen. Insgesamt ist die Google Search Console ein leistungsfähiges Tool, das von jedem ernsthaften SEO-Experten genutzt werden sollte.


8. Was riskieren Sie wenn sie Google search console nicht nutzen?

Wenn Sie eine Website haben, sollten Sie unbedingt die Google Search Console nutzen. Dieser kostenlose Service von Google hilft Ihnen, die Präsenz Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen zu überwachen und zu pflegen. Ohne ihn riskieren Sie, dass Ihre Website bestraft oder sogar ganz aus der Google-Suche entfernt wird. Auch wenn Ihre Website derzeit nicht bestraft wird, kann Search Console hilfreich sein. Sie liefert wertvolle Daten, mit denen Sie das Ranking und die Sichtbarkeit Ihrer Website verbessern können. Sie warnt Sie auch vor Problemen, die sich auf die Leistung Ihrer Website in den Suchergebnissen auswirken könnten. Wenn sie dieses Tool nicht nutzen, laufen Sie Gefahr, wichtige Daten über die SEO und den Traffic Ihrer Website zu verpassen. Sie können zum Beispiel nicht sehen, welche Keywords den Verkehr auf Ihre Website lenken oder welche Seiten vom Google bot gecrawlt werden. Kurz gesagt, es gibt keinen guten Grund, Search Console nicht zu verwenden. Wenn Sie eine Website haben, sollten Sie sie noch heute einrichten.


Fazit

Google Search Console ist ein leistungsstarkes, kostenloses Tool, das alle Website-Besitzer nutzen sollten. Es hilft Ihnen, die Präsenz Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen zu überwachen und liefert wertvolle Daten, mit denen Sie das Ranking und die Sichtbarkeit Ihrer Website verbessern können. Außerdem macht es Sie auf Probleme aufmerksam, die die Leistung Ihrer Website in den Suchergebnissen beeinträchtigen könnten. Wenn Sie die Google Search Console noch nicht verwenden, gibt es keinen guten Grund, sie nicht noch heute einzurichten und uns als SEO Agentur bei Hilfe zu kontaktieren.

Beitrag teilen

Mehr Beiträge erforschen

404 Fehler
SEO

Tipps und Tricks bei 404 Fehler

Der 404-Fehler ist einer der häufigsten Fehler im Internet. Er tritt auf, wenn ein Benutzer versucht, auf eine Seite oder Datei zuzugreifen, die nicht existiert.

google disavow tool nutzen
SEO

Was ist das Disavow-Tool

Es ist kein Geheimnis, dass das Internet ein gemeiner und böser Ort sein kann. Leider gilt das besonders für Schriftsteller und andere Kreative, die ihre

Wir automatisieren Ihre Neukunden Gewinnung

Bereit Ihr Unternehmen zu Skalieren?

Einen Moment noch!

Tragen Sie sich ein für einen kostenlosen Beratungsgespräch.