SEO Landingpage – mehr traffic für deine landingpages

Landing Pages sind mehr als eine Sammlung auffälliger Grafiken und Texte – sie sind ein wichtiges Tool zur Steigerung Ihrer Sichtbarkeit in der Suche, Ihres organischen Traffics und Ihrer Conversions. Leiden Ihre Zielseiten unter glanzlosem organischen Traffic oder niedrigen Conversion-Raten? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was eine großartige Landingpage ausmacht, und befolgen Sie dann unsere SEO-Tipps für Landingpages, um Ihr Angebot Ihrer Zielgruppe vorzustellen und sie zur Konvertierung zu ermutigen.

Was macht eine gute Landingpage aus?

Auf der elementarsten Ebene sollten Zielseiten überzeugende Texte, relevante Bilder und einen klaren Aufruf zum Handeln enthalten.

Aber diese Grundelemente müssen sehr schwer heben – sie müssen konvertiert werden. Egal, ob Sie Besucher zu einem Kauf inspirieren, sich für eine Demo anmelden, Ihren Newsletter abonnieren oder Ihr E-Book herunterladen möchten, Ihre Zielseite muss Autorität demonstrieren und Vertrauen aufbauen, um Besucher zum Handeln zu ermutigen.

Oftmals gestalten Unternehmen die SEO Landingpage speziell für die bezahlte Suche und ignorieren gleichzeitig die Vorteile einer Optimierung für die organische Suche. Tatsache ist, wenn Sie sich auf PPC vs. SEO konzentrieren, verfehlen Sie den Punkt. Die Maximierung der Zielseitenleistung sowohl für die bezahlte als auch für die organische Suche erhöht die Anzahl der Personen, die Ihr Angebot sehen, und gibt Ihnen die bestmögliche Gelegenheit, mehr Besucher zu konvertieren.

Was ist eine SEO-Landingpage?

Eine SEO-Zielseite ist eine Webseite, die darauf optimiert ist, Besucher anzuziehen und Conversions zu fördern. Es hat einen guten Rang in SERPs, zwingt Besucher, mehr über Ihre Angebote zu erfahren, und ist darauf ausgelegt, ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen. Letztendlich liefert eine SEO-Zielseite eine maßgeschneiderte Botschaft, die ein einziges Ziel unterstützt. Sie muss informieren, inspirieren und zum Handeln anregen.

Eine SEO Landingpage  kann verschiedene Formen annehmen. Einige Beispiele für SEO-Zielseiten sind:

  • Serviceseiten: Beschreiben Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung und beschreiben Sie deren Funktionen und Vorteile. Konzentrieren Sie sich auf das, was es von der Konkurrenz unterscheidet.
  • Sonderangebotsseiten: Werben Sie für zeitlich begrenzte oder bedingte Angebote. Durch die Verwendung einer eigenen Zielseite für diese Sonderangebote können Sie sie hinzufügen oder entfernen, ohne dass andere Websiteinhalte davon betroffen sind. Diese Seiten können auch für PPC-Anzeigen verwendet werden.
  • Bonusinhaltsseiten: Verführen Sie Besucher mit wertvollen Inhalten wie E-Books, Webinaren und mehr.
  • Newsletter-Anmeldeseiten: Unterstützen Sie Ihre E-Mail-Marketingstrategie, indem Sie Ihr Publikum dazu verleiten, sich für Ihren Newsletter anzumelden.
  • Anmeldeseiten für Produktdemos: Wenn Sie für eine kostenlose Demo werben, stellen Sie sicher, dass sie über eine eindeutige Zielseite verfügt, damit Sie Ihre Botschaft testen und die Reaktion der Zielgruppe auf Ihr Angebot messen können.

Best Practices für SEO-Landingpages: Top 7 Tipps

Sind Sie bereit, die Leistung Ihrer Zielseite zu verbessern? Implementieren Sie die folgenden Tipps, um zusätzlichen organischen Traffic auf Ihre Website zu lenken und Ihre Conversion-Rate zu steigern.

1. Investieren Sie in Keyword-Recherche

Dies ist das Rückgrat einer guten Zielseiten-SEO. Um wirklich effektive Zielseiten zu erstellen, benötigen Sie ein relevantes Keyword mit der richtigen Suchabsicht. Mit anderen Worten: Richten Sie Ihr Keyword so aus, dass es die Bedürfnisse Ihrer potenziellen Kunden an einem bestimmten Punkt der Customer Journey anspricht. Wählen Sie beispielsweise ein Keyword mit informativer Absicht, wenn Sie hoffen, Top-of-the-Funnel-Leads zu gewinnen. Wenn Sie kaufbereite Besucher gewinnen möchten, sollten Sie ein Keyword auswählen, das auf eine Transaktionsabsicht abzielt. Behalten Sie die Absicht im Auge, während Sie nach Zielschlüsselwörtern suchen und Inhalte schreiben.

2. Optimieren Sie Ihre Kopie

Eine SEO Landingpage ist kein Blogbeitrag. Anstatt tief in eine Geschichte oder ein Konzept einzutauchen, sollte eine großartige Zielseite Conversions fördern und gleichzeitig den Suchmaschinen signalisieren, dass der Inhalt für die Absicht der Suchenden relevant ist.

Ihre Zielseiten sollten die Vorteile der Ausführung Ihrer gewünschten Aktion veranschaulichen. Wenn Sie beispielsweise eine kostenlose Demo Ihres CRM anbieten, können Sie hervorheben, wie Ihr CRM dazu beigetragen hat, die Kundenabwanderung um 25 % zu reduzieren.

3. Machen Sie Ihr Angebot mit klaren CTAs offensichtlich

Selbst wenn Ihre SEO-Zielseite mehrere CTAs enthält, sollten sie alle ein einziges, kristallklares Angebot unterstützen. Wenn Sie zum Beispiel möchten, dass ein Besucher eine Beratung bei Ihnen bucht, platzieren Sie einen CTA „above the fold“ und dann einen weiteren unten auf der Seite für unentschlossene Leser. Gehen Sie nicht einfach davon aus, dass Besucher wissen, dass Sie möchten, dass sie Ihnen ihre E-Mail-Adresse geben oder ein Formular ausfüllen – haben Sie einen überzeugenden Call-to-Action, der es offensichtlich macht.

4. Konzentrieren Sie sich auf sauberes Design

Design ist ein entscheidender Bestandteil einer Landingpage. Alles sollte darauf ausgerichtet sein, die Leser auf Ihr Angebot aufmerksam zu machen. Eine großartige SEO-optimierte Zielseite sorgt dafür, dass sich Ihr Publikum auf eine Sache konzentriert – den Abschluss einer Conversion . Denken Sie zweimal nach, bevor Sie Links hinzufügen, die Besucher von der Seite wegführen. Stellen Sie sicher, dass alle Bilder, die Sie einfügen, einen Mehrwert bieten und Ihr Angebot unterstützen. Ihre Zielseite sollte einfach zu navigieren, übersichtlich und auf Ihren CTA ausgerichtet sein. Setzen Sie eine Conversion-Möglichkeit „above the fold“!

5. Befolgen Sie die Best Practices für SEO

Da Sie möchten, dass Ihre Zielseite organischen Traffic anzieht, müssen Sie On-Page-SEO-Best Practices implementieren.

Diese beinhalten:

  • Schreiben Sie einen optimierten Seitentitel, der Ihr gewünschtes Keyword enthält
  • Verwenden Sie h1 und andere Header-Tags richtig
  • Natürliche Aufnahme von primären und sekundären Schlüsselwörtern
  • Alle Bilder sollten Alt-Text enthalten
  • Fügen Sie Ihrer Seite eine Meta-Beschreibung hinzu
  • Fügen Sie Ihrer Zielseiten-URL ein Schlüsselwort hinzu
  • Wenn die Zielseite eine Produktseite ist, verwenden Sie das Produktschema, um Suchmaschinen mehr Informationen (und Suchenden eine bessere Benutzererfahrung) bereitzustellen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre SEO-Zielseite mobil reagiert

6. Erstellen Sie eine interne Verlinkungsstrategie

You need both search engines and potential customers to easily find your landing page. While following SEO best practices will increase the likelihood that your page will rank well, you’ll also want to consider how your new landing page can be integrated into your internal link strategy.

For example, if your landing page is a signup for a free demo, you’d want to link to it from blog posts that refer to your product. The more you link to your landing page from other relevant pages, the clearer the message you send to Google that it contains valuable content.

Use exact match anchor text to send a strong signal to Google about the topic of your page. Anchor text can be considered “exact match” if it contains a keyword that directly aligns with the intent of the page. So if your landing page uses the keyword “CRM demo,” that’s the anchor text you’d want to use.

When you add your landing page to your internal linking strategy, you make it easier for Googlebot to access while you provide context for how it relates to your other web pages. Failing to link to your landing page will make it harder for Google to find.

7. Etablieren Sie eine Linkbuilding-Strategie

Backlinks sind eine leistungsstarke Möglichkeit, Ihr Ranking zu verbessern und Autorität aufzubauen. Die Anzahl der Backlinks, die Sie für das Ranking Ihrer Seite benötigen, hängt jedoch von Ihrem Keyword ab. Außerdem ist dies ein Bereich, in dem Qualität wirklich zählt: Backlinks von hochrangigen, angesehenen Websites steigern die SEO Ihrer Zielseite mehr als Spam-Links.

Beitrag teilen

Mehr Beiträge erforschen

Wir automatisieren Ihre Neukunden Gewinnung

Bereit Ihr Unternehmen zu Skalieren?

Einen Moment noch!

Tragen Sie sich ein für einen kostenlosen Beratungsgespräch.